• Newsletter

18. Dezember 2010

Aktuelle Nachrichten rund um das Wirtschaftsrecht in Mittel- und Osteuropa - November/2010

Kanzlei/Unternehmen:    bnt Rechstanwälte GbR
Verfasser: Szabó Levente Antal; Roman Badalis; David Fechtner; Matthias Földeak; Daniel Gößling; Ulla Helm; Elizabete Krivcova; Alexander Liessem; Rūta Motiejūnaitė; Dominika Wagrodzka
Rechtsgebiete Arbeits- und Sozialrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, EU- und Kartellrecht, Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, Öffentliches Recht, Steuerrecht, Straf- und Verkehrsrecht, Vergaberecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht
  Newsletter als PDF herunterladen
Bnt_logo

Kurzbeschreibung:


Belarus: Neue Vorschriften für Lizenzen

Deutschland: Vollstreckung ausländischer Titel

Estland: Im estnischen Handelsgesetzbuch werden zum 1. Januar 2011 weitreichende Änderungen vorgenommen

Lettland: Änderungen im Arbeitsrecht

Litauen: Widersprach die bisherige Vorsteuerabzugspraxis der litauischen Finanzbehörde dem EU-Recht?

Polen: Wird die neue Sammelklage Verbraucher starken?

Slowakei: Straffreiheit für Kronzeugen im slowakischen Kartellrecht

Tschechien: Gesetzgeberischer Lapsus wird behoben

Ukraine: Neue Regelung zur Gehaltzahlung in der Ukraine

Ungarn: Ungarn – wiederum radikale Steueränderungen

bnt-Intern: Neues aus den Standorten



Teaserbannerstellenmarkt