• Newsletter

18. Dezember 2010

Aktuelle Nachrichten rund um das Wirtschaftsrecht in Mittel- und Osteuropa - 4/09

Kanzlei/Unternehmen:    bnt Rechstanwälte GbR
Verfasser: Roman Badalis; Tomas Behounek; Csongor Buzády; Giedre Dailidenaite; Daniel Gößling; Ulla Helm; Theis Klauberg; Alexander Liessem; Martin Neupert; Dávid Oršula
Rechtsgebiete Arbeits- und Sozialrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Gesellschaftsrecht, Immobilien- und Baurecht, Öffentliches Recht, Transport- und Speditionsrecht, Versicherungsrecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht
  Newsletter als PDF herunterladen
Bnt_logo

Kurzbeschreibung:


Estland: Arbeitsrecht liberalisiert

Belarus: Klima für Investitionen verbessert sich

Deutschland: GbR und deren Gesellschafter sind nun im Grundbuch einzutragen

Litauen: Regelungen für PPP-Vorhaben überarbeitet

Slowakei: Unterstützung für erneuerbare Energien

Ukraine: Genehmigungsverfahren für Bauvorhaben erleichtert

Lettland: Geschäfte unter Kaufleuten werden besonders geregelt

Tschechien: Diskriminierungsschutz verbessert

Polen: Arbeitsrecht in Zeiten der Krise

Ungarn: Wichtige Neuregelungen im Rahmen der Zivilrechtsreform



Teaserbannerstellenmarkt