02. März 2021
Geschrieben von Heuking Kühn Lüer Wojtek PartGmbB

Heuking berät die Shareholder Value Beteiligungen AG und Share Value Stiftung bei dem Pflichtangebot und Delisting-Erwerbsangebot für die SMT Scharf AG

Ein Team um Michael Neises, Partner am Frankfurter Standort von Heuking Kühn Lüer Wojtek, hat die Shareholder Value Beteiligungen AG und die Share Value Stiftung bei dem Pflichtangebot und Delisting-Erwerbsangebot an die Aktionäre der SMT Scharf AG beraten.

Die Shareholder Value Beteiligungen AG (ISIN: DE000A168205) mit Sitz in Frankfurt ist ein im Freiverkehr der Frankfurter Börse notiertes Unternehmen, das auf das Value-Investing für eigene Rechnung in kleine und mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum spezialisiert ist. Der Zweck der Share Value Stiftung mit Sitz in Erfurt ist die Beschaffung von Mitteln für gemeinnützige Einrichtungen der Jugendhilfe, der Altenhilfe, des öffentlichen Gesundheitswesens und des Wohlfahrtwesens, in denen in christlichem Sinn Hilfe geleistet wird. Das Stiftungsvermögen wird in Aktien angelegt.

Die SMT Scharf Gruppe entwickelt, baut und wartet Transportausrüstungen für den Bergbau unter Tage sowie für Tunnelbaustellen. Hauptprodukt sind entgleisungssichere Bahnsysteme, die weltweit vor allem in Steinkohlebergwerken sowie beim Abbau von Gold, Platin und anderen Erzen unter Tage eingesetzt werden.

Berater Shareholder Value Beteiligungen AG und Share Value Stiftung

Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Michael Neises (Federführung, Corporate Finance),
Frank Hollstein,
Irene Braunagel,
Michèle von Lewinski, alle Frankfurt

Für weitere Informationen:
Marion Kortmann
Katharina Langer
Kommunikation & Marketing

Heuking Kühn Lüer Wojtek
T +49 211 600 55-178
F +49 211 600 55-177
presse@heuking.de 
www.heuking.de

Heuking Kühn Lüer Wojtek ist mit etwa 400 fachlich spezialisierten Rechtsanwälten, Steuerberatern und Notaren an insgesamt zehn Standorten vertreten. Die Kanzlei ist gemäß Juve Umsatzranking 10/2018 eine der zehn umsatzstärksten Rechtsanwaltskanzleien in Deutschland. Zu den nationalen und internationalen Mandanten zählen mittelständische und große Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistung ebenso wie Verbände, öffentliche Körperschaften und anspruchsvolle Privatklienten. Informationen zum Datenschutz unter: www.heuking.de Wenn Sie unsere Pressemitteilungen nicht mehr empfangen möchten, dann können Sie sie hier abbestellen

 

Unternehmens-Broschüre